Der optische Herzfrequenzsensor des Deltas errechnet, wie oft dein Herz pro Minute (S/min) schlägt.

Im Herzfrequenzmodus beginnt das Gerät nach einigen Sekunden automatisch mit der Messung deiner Herzfrequenz und setzt dann die Überprüfung in 15-Minuten-Intervallen fort. Du kannst deine Herzfrequenz direkt auf dem Gerät anzeigen lassen. 


 


Das Gerät zeichnet auch kontinuierlich deine Herzfrequenz auf, wenn du dich im Trainingsmodus befindest.


Standardmäßig zeichnet das Delta auch periodisch deine Herzfrequenz während des Tages auf. Diese Informationen werden verwendet, um deine Ruhe-Herzfrequenz und Vo2 Max-Werte in der App zu berechnen.


Deine körperlichen Eigenschaften, die Passform des Geräts und die Art und Intensität der körperlichen Aktivität können die Messung der Herzfrequenz beeinflussen. 

 
Um deine Ruheherzfrequenzdaten in der VitaBuddy-App zu überprüfen, gehe zu deinem Dashboard und wähle die Kategorie Herz.  


Graphical user interface

Description automatically generated 

Von hier aus kannst du die Registerkarte "Ruheherzfrequenz" auswählen, um eine detaillierte Aufschlüsselung deiner täglichen Informationen zur Ruheherzfrequenz anzuzeigen. Hier findest du Tabellen und Fakten sowie Ratschläge - weil wir so streberhaft sind. Und auch, weil wir dir helfen wollen, dein Rating zu verbessern und zu erhalten. 
 

Graphical user interface, application, Teams

Description automatically generatedA picture containing graphical user interface

Description automatically generated