Es gibt ein paar Gründe, warum dir Daten fehlen könnten:

 

Weitere Daten sind erforderlich 


Um dir eine genaue Analyse deines Schlafes, deiner Aktivität und deiner Herzgesundheit zu ermöglichen, benötigen wir Daten von mindestens 14 Tagen innerhalb der letzten 28 Tage. Deine Gewichtseinstufung kann sofort nach Eingabe deiner Messungen in der App generiert werden. Geist Bewertungen werden generiert, nachdem du 6 Stimmungs-Check-Ins innerhalb von 14 Tagen abgeschlossen hast.

 

Es ist Zeit für eine neue Synchronisierung 


Wenn du dein Gerät länger als 14 Tage getragen hast, dein Dashboard aber immer noch etwas einsam aussieht, kann das daran liegen, dass wir deine Daten noch nicht erhalten haben. Dies lässt sich leicht beheben, indem du eine erneute Synchronisierung zwischen deinem Gerät und der entsprechenden App durchführst, gefolgt von einer erneuten Synchronisierung in unserer App.  


Lies dazu unsere FAQ 'Wie du dein Gerät synchronisierst' - sie enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dies durchführen kannst.

Deine Fitbit-Datenberechtigungen sind möglicherweise abgelaufen


Als du dein Konto eingerichtet hast, hast du uns die Erlaubnis gegeben, auf deine Gesundheitsdaten zuzugreifen. Die Dauer dieser Erlaubnis liegt zwischen 1 Tag und 1 Jahr. Wenn du diese Einstellung aktualisierst, stelle sicher, dass wir Zugriff haben, um deine Daten zu analysieren und dein Konto auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Um deine Berechtigungen zu aktualisieren, trenne dein Fitbit-Gerät einfach auf der Seite Einstellungen und verbinde es wieder.