Wenn du das liest, dann bist du wahrscheinlich ein erfahrener Apple Watch-, Fitbit- oder Garmin-Träger und dies ist sozusagen nicht dein erstes Rodeo. Du hast gerade ein funkelndes neues Konto bei uns erstellt und fragst dich, warum dir dein Dashboard sagt, dass es "nicht genug Daten" gibt? 


Alte Daten werden dir zu einem bestimmten Zeitpunkt dargestellt, aber jetzt sind sie unzuverlässig (und sogar irreführend), weil sie zu veraltet sind, um einen genauen Hinweis auf das Hier und Jetzt zu geben. Aus diesem Grund bestehen unsere Datenwissenschaftler darauf, dass wir ein rollierendes Zeitfenster von 28 Tagen auf Ihre Daten anwenden, um sicherzustellen, dass deine Bewertungen sowohl genau als auch gültig sind. 


Wenn du über genügend aktuelle Daten verfügst, um die Mindestdatenanforderungen zu erfüllen, werden wir deine Bewertungen schnell und intelligent erstellen. Wenn nicht, lass dich nicht entmutigen! Trage dein Gerät einfach weiter, synchronisiere es regelmäßig, und deine Geduld wird bald mit Bewertungen belohnt werden, die dein Dashboard wie Kerzen auf einer Geburtstagstorte erleuchten!